Wir sind vom 09.08 bis 20.08. im Urlaub. Ab 23.08. sind wir wieder wie gewohnt für Sie da!

Erwachsene

Mit schiefen Zähnen muss keiner leben. Denn auch im Erwachsenenalter sind Zahnbewegungen gut durchzuführen. Ob sichtbar oder unsichtbar:

Bei uns stehen Ihre Wünsche im Mittelpunkt!

Für Kieferorthopädie ist es nie zu spät!

Bei kleineren und größeren Zahnbewegungen kommen unterschiedliche Zahnspangenarten zum Einsatz. Meist handelt es sich um die bekannte feste Zahnspange mit Brackets, welche auf der Außen- oder Innenseite befestigt werden können. Außerdem gibt es die komfortable Alternative der (fast) unsichtbaren Therapie mittels Aligner. Welche Therapieoption die individuell für Sie Richtige ist, werden wir in einem gemeinsamen Planungsgespräch festlegen können.

Liegt das Problem in einer ausgeprägten Fehlstellung der Kiefer (wie zum Beispiel ein Vor- oder Rückbiss des Unterkiefers) ist im fortgeschrittenen Alter zur möglichen Verbesserung kein Wachstum mehr zu erwarten. Eine alleinige kieferorthopädische Behandlung würde zu unbefriedigenden und instabilen Ergebnissen führen.
Die Lösung: Eine Behandlungskombination mit kieferorthopädischer Ausformung der Zahnbögen und kieferchirurgischer Korrektur der Kiefer. Dazu kooperieren wir mit erfahrenen Experten der Mund-, Kiefer- Gesichtschirurgie und planen die erforderlichen Schritte in gemeinsamer Abstimmung.

Das Ziel ist eine vollständige Korrektur des Fehlbisses: richtige Bissverhältnisse, schöne Zähne und eine Harmonisierung der Gesichtsästhetik.

Fragen Sie einen Termin an.

Schicken Sie uns Ihre Kontaktdaten und wir melden uns schnellst möglich um einen Termin mit Ihnen zu vereinbaren.